Menü
0821 80 90 20 30
Teilen
Augenzentrum Augsburg - Femto-LASIk Augenlaser

Femto Lasik Augsburg

Als erstes Augenlaserzentrum Augsburgs führen wir die LASIK mit dem innovativen Femtosekundenlaser durch.
Für ein optimales Ergebnis – für ein Leben ohne Brille.

Weil das Wohl unserer Patienten und ein optimales Behandlungsergebnis für uns an erster Stelle stehen, gehört die LASIK-Behandlung mit dem Femtosekundenlaser zu einem unserer wichtigsten Angebote.

Ablauf Femto-LASIK

Vor der Behandlung werden Ihre Augen mit Augentropfen betäubt. Dadurch ist der gesamte Behandlungsverlauf schmerzfrei. Der eigentliche Eingriff dauert nur ein paar Sekunden, doch in Betracht der nötigen Vor- und Nachuntersuchungen sollten Sie mit einem Aufenthalt von ca. zwei Stunden in unserem Augenlaserzentrum rechnen.

Im ersten Schritt wird mit dem Femtosekundenlaser eine Hornhautlamelle (Flap) präpariert. Dazu setzt der Laser in einer vorher genau definierten Hornhauttiefe Tausende kleine Bläschen, die sich ausdehnen und das Gewebe trennen. Daraufhin wird die so gebildete Hornhautlamelle wie ein Fenster geöffnet.

Im ersten Schritt wird mit dem Femtosekundenlaser eine Hornhautlamelle (Flap) präpariert. Dazu setzt der Laser in einer vorher genau definierten Hornhauttiefe Tausende kleine Bläschen, die sich ausdehnen und das Gewebe trennen. Daraufhin wird die so gebildete Hornhautlamelle wie ein Fenster geöffnet.

In der nun freiliegenden, schmerzunempfindlichen Hornhautschicht wird mit dem Excimer Laser Hornhautgewebe abgetragen. Das verändert die Brechkraft der Hornhaut und die Fehlsichtigkeit wird damit ausgeglichen.

In der nun freiliegenden, schmerzunempfindlichen Hornhautschicht wird mit dem Excimer Laser Hornhautgewebe abgetragen. Das verändert die Brechkraft der Hornhaut und die Fehlsichtigkeit wird damit ausgeglichen.

Nach dem Lasereinsatz wird die Hornhautlamelle wieder zurückgeklappt wodurch sie wie ein natürlicher, körpereigener Wundverband wirkt.

Nach dem Lasereinsatz wird die Hornhautlamelle wieder zurückgeklappt wodurch sie wie ein natürlicher, körpereigener Wundverband wirkt.

Vorteile

  • Schneller und schmerzfreier Heilungsverlauf
  • Geringeres Infektionsrisiko
  • Weniger Gewebeverbrauch
  • Mehr Restgewebe
  • Noch genauere Präparation des Hornhautflaps
  • Ausschluss von schnittbedingten Komplikationen

Voraussetzungen

Mit einer Femto-LASIK können wir Menschen mit Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) den Traum vom scharfen Sehen ohne Brille erfüllen.

Die LASIK ist geeignet bei:

  • Kurzsichtigkeit bis ca. -10 dpt
  • Weitsichtigkeit bis ca. +4 dpt
  • Hornhautverkrümmung bis ca. 6 dpt